Rückenmark


Gesamtliste » ZNS » Präparat 177

Das Rückenmark gliedert sich in Graue Substanz, welche in Schmetterlingsform in der Mitte zu finden ist und in Weiße Substanz außen.

In der Grauen Substanz befinden sich die Neurone und hier werden Impulse umgeschaltet.

In der weißen Substanz sind die Leitungsbahnen vom Körper zum Gerhirn und umgekehrt zu finden.

 

Bei diesem Präparat handelt es sich wahrscheinlich um einen Querschnitt des Halsmarkes. Die Vorderhörner sind recht groß, die Hinterhörner hingegen schlank.

Weitere Ansichten

4x

Nahaufnahme des motorischen Vorderhorns.

Hier findet man die alpha-Motoneurone. Sie sind in der Lamina IX zu finden, welche als "Flecken" in der Lamina VIII liegen.

Eine Gruppe mehrerer Alpha- Motos stellen den Ursprungskern EINES Skelettmuskels dar(also ein Alpha-Motoneuron ist für eine motorische einheit zuständig)

4x

Tractus posterolateris. Hier tritt die Radix posterior in das Rückenmark ein, also die sensiblen Informationen aus der Peripherie.

10x

noch kein Text vorhanden

10x

Tractus posterolateris. Hier tritt die Radix posterior in das Rückenmark ein, also die sensiblen Informationen aus der Peripherie.

20x

noch kein Text vorhanden

60x

Neuron mit Zellkern und deutlichem Nucleolus. Vermutlich handelt es sich um ein alpha-Motoneuron.