Pankreas


Gesamtliste » Verdauungssystem » Präparat 167

Diese Färbung lässt die zentroazinären Zellen der Schaltstücke, welche sich in die Azini hineinstülpen gut als hellere, epithelialere Zellen erkennen.

Weitere Ansichten

4x

Das exokrine Pankreas ist eine seröse Drüse ohne Streifenstücke.

Die Sekretproduktion wird von 2 Zelltypen übernommen:

  1. Seröse Drüsenzelle (=Drüsenendstück)
  2. Zentroazinäre Zelle

Die Serösen Drüsenzellen produzieren die Verdauungssekrete.

Die Anfansteile der die Azini drainierenden Schaltstücke stülpen sich als zentroazinäre Zellen in das Drüsenlumen, sie produzieren ein Bicarbonatreiches Sekret (arm an Verdauungsenzymen) zur Pufferung des pH im Duodenum.

10x

noch kein Text vorhanden

20x

noch kein Text vorhanden

20x

Im endokrinen Pankreas werden produziert:

60x

Hier sind die Zymogengranula der Azinus-Zellen gefärbt, wodurch der apikale Zell-Pol dunkler erscheint.

100x

Merkmal des Schaltstücks: