Pankreas


Gesamtliste » Verdauungssystem » Präparat 166

Die hier verwendete Färbung nach Gomori färbt Zellen, die Proteine mit vielen Disulfidbrücken enthalten, blau an. Insulin und seine Vorläuferproteine besitzen sehr viele Disulfidbrücken, die Insulin-produzierenden B-Zellen der Langerhans-Inseln werden deshalb selektiv blau angefärbt, sie sind "Gomori-positiv". Hingegen sind die A-Zellen "Gomori-negativ" (rötlich gefärbt). A-Zellen liegen vor allem am Inselrand, die B-Zellen säumen die Kapillaren und Sinusoide innerhalb der Inseln.

Der endokrine Teil (Inselorgan) produziert

Der exokrine Teil produziert

Die Enzyme werden im Duodenum durch Trypsin aktiviert das wiederum aus Trypsinogen durch Enteropeptidase oder Trypsin aktiviert wird.

Weitere Ansichten

4x

Im linken Bildrand sieht man den Ductus pancreaticus. Zum einen sind die Muzine der Becherzellen dunkelblau angefärbt, zu anderen  die Epithelzellen der in den Ductus pancreaticus einmündenden interlobulären Ausführungsgänge.

10x

"In diesem Präparat sind die B-Zellen (innen) eher grünlich und die A-Zellen (außen) eher bläulich. 

Wobei grün heller ist als blau!" Zitat EBV

20x

"In diesem Präparat sind die B-Zellen (innen) eher grünlich und die A-Zellen (außen) eher bläulich. 

Wobei grün heller ist als blau!" Zitat EBV

Die alte denkt auch die weiß immer alles besser oO

 

60x

noch kein Text vorhanden

100x

Schaltstücke sind grünlich mit orangenem Zellkern