Milz


Gesamtliste » Lymphsystem » Präparat 21

Die Milz zählt zu den sekundären lymphatischen Organen und dient dem Aussieben von alten Erythrozyten. Das Organparenchym der Milz ist die Milzpulpa. Sie liegt der Bindegewebskapsel, die Trabekel in das Innere der Milz sendet, unmittelbar von innen an. Es lässt sich rote von weißer Pulpa unterscheiden.

Das Grundgerüst wird von den Bindegewebstrabekeln und einem Netzwerk retikulärer Fasern gestellt.

Weitere Ansichten

4x

retikuläres Bindegewebe mit Retikulinfasern (Kollagen Typ III). Neben des retikulären Fasern befinden sich natürlich auch fibroplastische Retikulumszellen in der Pulpa.