Femur


Gesamtliste » Bewegungsapparat » Präparat 33

Dieses Präparat zeigt einen Schnitt durch die Compacta eines Knochens. Die Substantia compacta besteht aus Osteonen (Speziallamellen).

Ein Osteon besteht aus konzentrisch angeordneten Knochenlamellen. Im Inneren eines Osteons verläuft ein Blutgefäß im zentralen Haverskanal. Die einzelnen Haverskanäle sind untereinander durch Querkanäle verbunden, sog. Volkmannkanäle.

Zwischen den Speziallamellen liegen die Schaltlamellen, die aus alten Osteonen bestehen. Besonders deutlich sind die um die Haverskanäle angeordneten Osteozyten in ihren Lakunen zu erkennen. Von den Osteozyten gehen feine Zellfortsätze aus.

Weitere Ansichten